Kochi: Sanfter Start in Indien

Nach den vielen intensiven Eindrücken der letzten sieben Wochen sehnen wir uns nach westlichem Komfort und Ruhe.

Fort Kochi ist dafür perfekt. Wir haben ein Zimmer ein paar Kilometer außerhalb der Stadt direkt am Strand. Mit dem Tuktuk fahren wir jeden Tag ins Zentrum, sitzen in schicken Cafes, schlürfen hausgemachte Limonaden und kleiden uns neu ein. Endlich kann ich das Kopftuch und den Manto gegen wunderschöne Blusen tauschen. Wir müssen uns regelrecht beherrschen um unseren Kaufrausch nicht vollständig auszuleben. Es gibt einfach so unglaublich schöne Sachen!

Einen Nachmittag verbringen wir auf einem kleinen Boot und werden völlig geräuschlos durch die Backwaters in der Nähe von Kochi gestakt.

Nach einer Woche in dieser Luxusblase sind wir bereit für neue Abenteuer!

 

Jain Tempel Kochi:

 

Backwaters:

 

3 Kommentare zu „Kochi: Sanfter Start in Indien

  1. Hallo ihr zwei,
    so viele interessante Berichte und tolle Bilder! Geniesst die Zeit und das Wetter. Bei uns war heute zum ersten Mal der Garten weiß.
    Claudia

    Liken

  2. Warst du sehr froh, das Kopftuch ablegen zu können?
    Bei mir was es total skurril – ich habe es die ersten Tage regelrecht vermisst. Und immer wenn ich zu Hause war, habe ich mir etwas über den Kopf gezogen. 😀

    Habt eine tolle Zeit, ihr Zwei!

    Liken

    1. Das Kopftuch hat mich weniger gestört als gedacht. Aber gerade in den heißen und feuchten Gegenden wäre ein T-Shirt schon schön gewesen.

      Außerdem hatte ich nur drei Oberteile dabei, die ich sieben Wochen lang ständig an hatte. Da machte Shopping doppelt Spaß!

      Ansonsten ist es um die Frauenrechte hier in Indien auch nicht viel besser bestellt. Was dir im Iran aufgefallen ist, dass viele nur mit dem Mann redeten, is hier genau so.

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s